Donnerstag, 15. November 2018

Tag der Innenentwicklung - Neues Leben in alten Mauern 2019

Jetzt Ihr Projekt für die Veranstaltung im Sommer 2019 melden.

Für den "Tag der Innenentwicklung - Neues Leben in alten Mauern 2019" suchen wir interessante Sanierungsobjekte.

Sie haben schon vom "Tag der Innenentwicklung" im Fränkischen Süden gehört? Sie haben sich im Jahr 2018 bei der Erstausrichtung der Veranstaltung Objekte angesehen und gedacht, da fiele mir auch ein Beispiel ein? Dann wenden Sie sich mit Ihren Fragen und Anregungen an uns.

Was wird gezeigt und was wird nicht gezeigt

Beim Tag der Innenentwicklung wird eine Mischung aus öffentlichen Gebäuden und privaten Sanierungsobjekten gezeigt. Die Entscheidung darüber, ob ein Objekt der Öffentlichkeit zugänglich gemacht wird, liegt selbstverständlich beim Besitzer. Aus der Erfahrung heraus lässt sich allerdings sagen, dass private Anwesen meist vom Hof aus betrachtet werden können und hier eine kleine Ausstellung durch Vorher-Nachher-Stellwände erfolgt. Zugang in die Privaträume gibt es meist nicht. Wer möchte, kann seine Räumlichkeiten jedoch auch anhand von Führungen präsentieren oder im Hof seines Anwesens mit Interessierten ins Gespräch kommen.

Welche Daten werden veröffentlicht

Um den "Tag der Innenentwicklung" entsprechend zu bewerben und damit Ihr Objekt am Veranstaltungstag gefunden wird, erheben wir einzelne Daten, welche im Rahmen unserer Öffentlichkeitsarbeit verwendet werden. Einen Eindruck, welche Informationen wir veröffentlichen, finden Sie in unserer Broschüre zum vergangenen Tag der Innenentwicklung. 

 

Ansprechpartnerin: Allianzmanagerin Kira Schmitz, Tel.: 09334-808-47, E-Mail: schmitz@fraenkischer-sueden.de