Gemeinsam sind wir stark!

Getreu diesem Motto arbeiten die 14 Städte, Märkte und Gemeinden im südlichen Landkreis Würzburg, im „Fränkischen Süden“, zusammen an der Fortentwicklung unserer Region.

 

 

 
Ochsenfurt
Bannerbild
Giebelstadt
Bütthard
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Wissenswertes

Wer gestaltet die ILE federführend?

Die Bürgermeisterinnen und Bürgermeister der teilnehmenden Kommunen sind Mitglieder der ILE-Lenkungsgruppe. Gemeinsam steuern sie die Ideen und geben die Impulse. Zudem fungieren sie als Bindeglied zu Gemeinderat, Bürgerschaft, Verwaltung und möglichen weiteren Netzwerken. Gemeinsam bestimmen sie die Vorsitzende ILE-Bürgermeisterin bzw. den Vorsitzenden ILE-Bürgermeister als Vertretung der ILE. Ihr oder ihm als oberster Repräsentant obliegt es, federführend zu motivieren und zu moderieren. (Ländliche Entwicklung in Bayern - Leistungsspektrum, November 2022)

 

Welche Aufgaben erfüllt die ILE-Umsetzungsbegleitung?

Ist das ILEK erarbeitet, kann die ILE, gefördert durch das Amt für Ländliche Entwicklung, optional eine ILEUmsetzungsbegleitung beauftragen. Sie baut ein überregionales Netzwerk auf, koordiniert die Beteiligten, organisiert die Prozessabläufe und übernimmt die Öffentlichkeitsarbeit während der Umsetzung der Projekte. (Ländliche Entwicklung in Bayern - Leistungsspektrum, November 2022)

 

Broschüre: Ländliche Entwicklung in Bayern - Leistungsspektrum (November 2022)

Broschüre: Ländliche Entwicklung in Bayern - ILE-Handlungsleitfaden (November 2022)